Aktuelle PFOTENHILFE Themen

Immer aktuell informiert

Lucky auf dem Weg der Besserung!

Die kleine Katze Lucky, die mit abgeschnittenen Zehen in Köstendorf gefunden wurde, ist jetzt endlich auf dem Weg der Besserung.

Zur ganzen Geschichte

Kampagne gegen lebende Geschenke

Geschenksideen sind rar und – so unglaublich es klingt - es gibt immer noch Menschen, die in Zoohandlungen und Tierheime nach lebenden Geschenken suchen..

Lesen Sie mehr dazu...

Immer aktuell mit unserem Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand über unsere Tiere der PFOTENHILFE!

PFOTENHILFE Lochen lädt zum Punsch

Besuchen Sie uns und unsere Tiere am 4. Dezember und geniessen sie einen Weihnachtspunsch mit uns.

Mehr Infos...

Kampagne gegen Raserei

Mit Schildern und Autostickern soll an das Gewissen appeliert und der zunehmenden Rücksichtslosigkeit im Strassenverkehr der Kampf angesagt werden.

Lesen Sie mehr dazu...

Der PFOTENHILFE Adventkalender

Jeden Tag mitmachen und als Hauptpreis ein Wochenende im Naturhaus Lehnwieser in der schönen Ramsau gewinnen.

Mitmachen...

Was wir tun?

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit für die Tiere!

Tierpatenschaften

Eine Patenschaft zu übernehmen ist eine persönliche Art Tieren zu helfen. Sie bekommen eine Patenschaftsurkunde, ein Plüschtier und regelmäßige Nachrichten aus der PFOTENHILFE Lochen.

Mehr dazu ...

Tiervermittlung

Wir wünschen uns für jedes Tier, das zur PFOTENHILFE Lochen kommt, ein artgerechtes Leben! Das beste Tierheim kann meist ein gutes Zuhause nicht ersetzen. Deshalb bemühen wir uns für unsere Lieblinge gute Plätze zu finden.

Mehr dazu ...

Tieren direkt helfen

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass wir dieses Tierschutz-Projekt erfolgreich umsetzen können. Derzeit versorgen wir ca. 400 Tiere. Ihre Spende hilft armen Tieren, die in ihrem alten Zuhause keinen Platz mehr haben.

Mehr dazu ...

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Verein PFOTENHILFE nimmt im Gnadenhof PFOTENHILFE Lochen ausgesetzte, entlaufene und von Behörden beschlagnahmte Tiere auf. Auch Tiere, die nicht mehr von ihren Besitzern gehalten werden können, finden auf dem Gnadenhof eine Zuflucht. Geben Sie diesen Tieren eine Stimme – wir informieren Sie regelmäßig per Email und/oder Brief, wie Sie unseren Tieren helfen können.