Tierliebe für immer

Weil uns Tiere wichtig sind

Was wird einmal bleiben von dem, was wir im Leben erreichen? Viele Menschen beschäftigt das. Immer wieder bekommen wir Anfragen zum Thema „Erbschaft und Vermächtnis”, weswegen die PFOTENHILFE nun eine neue Broschüre herausgebracht hat, die über alle wichtigen Fragen Aufschluss gibt.

Jeder möchte einmal Spuren hinterlassen und wissen, dass die Dinge, die einem am Herzen liegen, weiter gedeihen. Das kann auf ganz unterschiedliche Arten geschehen und ist eng mit der Lebensphilosophie des Einzelnen verknüpft. Jene, die mit einer Hinterlassenschaft auch über die eigene Lebenszeit hinaus dafür sorgen möchten, dass Tieren ein würdiges und glückliches Dasein ermöglicht wird, können dies bei der PFOTENHILFE tun. Doch es gibt viele formale Regeln zu beachten. In unserer neuen Broschüre erklären wir Interessierten, worauf es dabei ankommt. Wie man Missverständnisse und Streitigkeiten vermeidet, welche Testamentsformen zulässig sind – und natürlich, wie eine Hinterlassenschaft genutzt wird und wie sie unseren Tieren zugute kommt. Sollte diesem Magazin kein Informationsheftchen beiliegen, Sie aber mehr zum Thema erfahren wollen, können Sie den Ratgeber „Ein Vermächtnis der Tierliebe” kostenlos von uns beziehen. Eine persönliche Beratung ist selbstverständlich auch jederzeit möglich.

Informationsmaterial anfordern