Trudi

Erst angeschafft, dann trächtig abgeschoben.

Trudi und Ihre Babys brauchen dringen Hilfe!

Leider gibt es zu viele Menschen, die die Aufnahme eines tierischen Familienmitglieds nicht besser überlegen und planen. So erging es auch der herzensguten Malteser-Hündin Trudi.

Trudi wurde auf unserem Tierschutzhof abgegeben, weil sie während des ersten Lockdowns unüberlegt angeschafft wurde. Außerdem plagte sie bei ihrer Ankunft eine Augenentzündung. Unserem Tierarzt fiel bei der Aufnahmeuntersuchung gleich ihr dicker Bauch auf - Trudi war hochträchtig!

Lesen Sie mehr dazu

Helmut

Extreme Teuerungen!

Die Sorge um unsere Tiere ist groß!

Die Futterpreise steigen immer weiter, und auch tierärztliche Behandlungen und Medikamente wurden teurer. Energie und Treibstoff sind für uns kaum mehr finanzierbar.
Unsere Vorräte neigen sich dem Ende zu und die derzeitige finanzielle Lage macht es uns so schwer wie noch nie, auch nur die Grundversorgung unsere Tiere zu garantieren oder gar auf Notfälle reagieren zu können.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, sodass wir für Tiere in Not auch weiterhin ein sicherer Zufluchtsort sein können. 

Lesen Sie mehr dazu

Malteser Maxi

PFOTENHILFE zum Hundemörderurteil: Warum muss ein Mörder nicht ins Gefängnis?

Bedingte Haftstrafe ist nicht abschreckend / Tierquäler sind tickende Zeitbomben

Wien/Lochen, 20.9.2022 - Anlässlich der gestrigen Verurteilung des Mannes, der im Frühjahr 2022 einen kleinen Hund vor einer Wiener Galerie totgetreten hat, zeigt sich die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE entsetzt darüber, dass ein Mörder nicht ins Gefängnis muss.
 

Lesen Sie mehr dazu

vier kaetzchen

Update zur unten angehängten Presseaussendung:

Aufgrund der Medienberichte zu den vier am Waldrand gefundenen Katzenbabys wurde die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE gestern von einer Frau kontaktiert, die angab, dass es sich hierbei um die Babys einer scheuen Katze handle, die sie auf einem nahegelegenen Pferdehof seit einiger Zeit mitfüttere.
 

Vier völlig hilflose Katzensäuglinge zum Waldrand geschmissen

Tierschutzhof PFOTENHILFE versucht das Leben der Vierlinge zu retten

Lesen Sie mehr dazu

Katzenpaar

Zwei Katzenkinder neben Straße ausgesetzt - wer kennt sie?

Tierschutzhof PFOTENHILFE rettet und pflegt sie gesund

Nußdorf am Haunsberg/Lochen, 12.8.2022 - Radfahrer haben beim Passieren eines Misthaufens am Rand der Nußdorfer Landesstraße (Salzburger Flachgau) ein verzweifeltes Schreien gehört und haben sich umgesehen, woher es kommt. Neben dem Misthaufen fanden sie zwei Katzenkinder, die offensichtlich dort ausgesetzt wurden, da hunderte Meter im Umkreis kein Haus steht.


Lesen Sie mehr dazu

Wölfe

Erschießung von Wolfseltern strafrechtlich relevant

Tierschutzorganisation PFOTENHILFE sieht rote Linie überschritten / Anzeige bei Staatsanwaltschaft gegen Behörde und Täter angekündigt

Lochen/Lavant, 11.08.2022 - Die politische, aber keinesfalls sachlich gerechtfertigte, Hetze gegen Wölfe ist in Österreich mittlerweile unerträglich geworden. Der Wolf wird in Tirol sogar als Wahlkampfthema missbraucht. Die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE sieht nun eine rote Linie überschritten. Es geht nicht mehr ausschließlich um Natur- und Artenschutz, sondern um strafrechtliche Tierquälerei, für die ein Strafrahmen von bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe angedroht wird.  


Lesen Sie mehr dazu


Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE nimmt im Tierschutzhof PFOTENHILFE Lochen ausgesetzte, entlaufene und von Behörden beschlagnahmte Tiere auf. Auch Tiere, die nicht mehr von ihren Besitzern gehalten werden können, finden auf dem Gnadenhof eine Zuflucht. Geben Sie diesen Tieren eine Stimme – wir informieren Sie regelmäßig per Email und/oder Brief, wie Sie unseren Tieren helfen können.

Newsletter abonnieren


Was wir tun?

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit für die Tiere!

PFOTENHILFE Geschenkpatenschaft

Machen Sie Mensch und Tier eine Freude! Der Beschenkte bekommt eine Patenschaftsurkunde, ein Plüschtier und regelmäßige Nachrichten aus der PFOTENHILFE Lochen.

Mehr dazu ...

Odoo - Sample 2 for three columns

Mein Zuhause in Lochen

Der Tierschutzhof PFOTENHILFE in Lochen nimmt ausgesetzte, entlaufene und von Behörden beschlagnahmte Tiere auf. Auch Tiere, die nicht mehr von ihrem Besitzer gehalten werden können, finden auf dem Tierschutzhof eine Zuflucht.

Mehr dazu ...

Tieren direkt helfen

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass wir dieses Tierschutz-Projekt erfolgreich umsetzen können. Derzeit versorgen wir ca. 400 Tiere. Ihre Spende hilft armen Tieren, die in ihrem alten Zuhause keinen Platz mehr haben.

Mehr dazu ...