Hundekekse

Tierfreundliche Leckerlies

Muellner Sonja
Odoo Members

Bestandteile:

2 Stk. Karotten 
1 Stk. Banane 
200 g Mehl 
100 g Haferflocken fein 
50 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Die Karotten fein reiben und die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Mit Mehl, Haferflocken und Öl zu einem Teig verarbeiten. Evtl. noch etwas Wasser zugeben. 
 

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und 4 cm große Quadrate ausschneiden oder mit einer Ausstechform gewünschte Motive ausstechen. Auf das Blech legen und ca. 25 min. backen. Im abgeschalteten Backofen die Kekse über Nacht trocknen lassen. In einem nicht all zu dichten Gefäß aufbewahren. Die Kekse sind dann ca. 3 Wochen haltbar. 

Quelle: kochbar.de © Titelbild: PFOTENHILFE / S. Muellner