Juli 2018 am Tierschutzhof PFOTENHILFE

Rückblick für Freunde und Unterstützer

Muellner Sonja

Wir blicken sehr erschöpft auf die vergangenen Tage und Wochen zurück.

Das Wetter hat uns erneut verwöhnt und all unsere Tiere konnten die Sonnenstunden am Hof, in den Teichen und auf den Weiden genießen, allerdings verging auch kein Tag ohne Notfall:

Hier eine ausgesetzte Katzenfamilie, dort eine zurückgelassene altersschwache Katze. Weggeworfene Katzenkinder, noch blind und ohne Mutter. Trächtige Katzen, kranke streunende Katzen. Angefahrene Katzen. Baby Katzen deren Mama überfahren wurde - gerade mal wenige Stunden alt.

Verletzte Wildtiere. Greifvögel die gegen Autos oder große Scheiben geflogen sind. Igel, verletzt von Rasentrimmern oder -mähern.
Vogelkinder aus dem Nest gestürzt. Von Katzen verletzt oder Hunden gebracht. Vögel mit gebrochenen Flügeln, angefahrene Enten und Schwäne. Wasservögel verletzt von Angelhaken.

Abgegebene oder zurückgelassene Hunde, vergessene Seelen die alle unsere Liebe brauchen und dringend auf ein Zuhause hoffen.

Aber für all diese Notfälle gibt es uns und mit eurer Unterstützung und eurem Zuspruch können wir weiter machen! Danke, dass ihr an unserer Seite seid!

Veröffentlicht am 01.08.2018

Odoo - Sample 1 for three columns
Odoo - Sample 2 for three columns
Odoo - Sample 3 for three columns

Odoo - Sample 1 for three columns
Odoo - Sample 2 for three columns
Odoo - Sample 3 for three columns